Regelmäßig finden unter meiner Leitung Seminare auf Schloß Goldrain im Vinschgau in Südtirol statt.

Das nächste Seminar ist für 17. - 20 Oktober 2019 geplant

 


Qigong in Südtirol - Neuer Termin:    17. - 20. Oktober 2019

Qigong: In einer kleinen Gruppe üben wir gemeinsam Qigong und erlernen einfache Meditationen. Dabei werden Einsteiger behutsam herangeführt, Geübte können ihr Qigong intensivieren. Das tägliche Üben in der einzigartigen, kraftvollen Umgebung lässt unsere Sinne erblühen und die Achtsamkeit in uns wacher werden. Ruhe, Gelassenheit und Entspannung können sich aus uns selbst heraus entwickeln und wirken dadurch besonders tief und nachhaltig.  Daneben bleibt für jeden ausreichend Raum für sich, für Spaziergänge in der inspirierenden Landschaft, für Gespräche.

Unterkunft/ Verpflegung:

Wir wohnen im modernen Gästehaus, das in Schloss Goldrain integriert ist. Morgens und mittags lassen wir uns im Speiseraum des Schlosses von der Schlossküche verwöhnen. Die Küche ist ausgezeichnet und flexibel, so dass individuelle Wünsche berücksichtigt werden können.

Schloß Goldrain ist ein Ort zum Wohlfühlen. Umgeben von Obstgärten liegt es inmitten der inspirierenden Landschaft des sonnigen Vinschgaus und trägt ein Übriges zu unserem Wohlbefinden bei. 

 

 

Kursleitung: Eva Schmitz, Qigong-Lehrerin

 

Kurszeiten: Freitag 18.10.2019 bis Sonntag
                           20.10.2019, jeweils vormittags

Kosten:         140,- Euro Kursgebühr, zuzügl.  60,- Euro pro Person und Nacht                            

                für Halbpension im Einzelzimmer (DZ auf Wunsch, gleicher Preis)

Interessante Links: www.schloss-goldrain.comwww.vinschgau.net

Anmeldung unter : qigong@ewnschmitz.de oder Tel 08142/597319



Für die Anreise sind die Teilnehmer selbst verantwortlich.

Anreise mit dem Auto:

Über den Brenner: Autobahn Richtung Verona, Ausfahrt Bozen Süd, von dort direkt die Schnellstraße MEBO Richtung Meran, von Meran die Staatsstraße Richtung Reschenpass bis nach Goldrain.

Über den Reschenpass: Autobahn von Innsbruck Richtung Bregenz, Ausfahrt Landeck, von dort die Bundesstraße Richtung Reschenpass, ab dem Reschenpass die Staatsstraße Richtung Meran bis nach Goldrain.

Zur Bildung von Fahrgemeinschaften gibt es eine Teilnehmerliste.

Anreise mit dem Zug:

Über den Brenner bis Bozen, von dort nach Meran bis Goldrain: Wenn Sie an Ihrem Fahrkartenschalter den Bestimmungsort Goldrain wählen, wird dieser nicht verfügbar sein. Sie müssen eine Fahrkarte nach Meran lösen. Am dortigen Bahnhof können Sie dann für die lokale “Vinschgauerbahn” eine Fahrkarte bis nach Goldrain kaufen.

Nähere Informationen und Fahrplanauskünfte:

www.vinschgauerbahn.it

www.bahn.de

www.oebb.at