Seminare

In meinen Seminaren widme ich mich jeweils einem bestimmten Thema. Die hierfür ausgewählten Übungen werden unter diesem bestimmten Fokus beleuchtet und geübt. Ergänzend dazu gibt es vorbereitende, zum Thema hinführende Übungen, Selbstmassage von Meridianen (Akupressur) und geführte Meditationen.

  • Die Seminare eignen sich auch für Einsteiger bzw.  für Wiedereinsteiger, besonders auch als Einstieg in das  eigene selbständige Üben ohne Kurs.
  • Aktive Kursteilnehmer können das Gelernte vertiefen, zusätzliche  Aspekte kennenlernen und profitieren von der Nachhaltigkeit einer längeren Übungseinheit am Stück.
  • Erfahrene können ihr Wissen erweitern und intensiv ins Üben eintauchen. Dabei spielt es keine Rolle, ob die Qigong-Erfahrung bei mir oder bei anderen Lehrern gesammelt wurde.

Seminarorte

Sich wohlzufühlen ist für mich persönlich ein sehr wichtiger Aspekt des Qigong, ebenso wie der achtsame und respektvolle Umgang miteinander. Deshalb finden meine Seminare an Orten statt, die uns das Wohlfühlen leicht machen und an denen ein achtsames Zusammensein gepflegt wird.


Qigongstudio Allgäu

In meinem eigenen Studioraum finden Tagesseminare und Wochenendseminare statt. Neben dem Studioraum gibt es für die Pausen eine Küche, einen großzügigen Aufenthaltsraum  sowie einen Garten und eine schöne Umgebung zum spazierengehen. Übernachtungen sind in Hotels und Pensionen der  Nachbarorte möglich.

 

 

Kloster Bernried

Kloster Bernried ist ein wunderbarer Ort der Stille. Wir üben in einem schönen Raum oder im herrlichen Schlossgarten. Übernachtung und Verpflegung finden komplett im Kloster statt, ideale Bedingungen, um zur Ruhe zu kommen.  In den Pausen lädt der See je nach Jahreszeit zum Spazierengehen oder Baden ein. Das Kloster ist ein offenes Bildungshaus und nicht religionsgebunden.

 www.bildungshaus-bernried.de


Schloß Goldrain

Ein ganz besonderer Ort des achtsamen Umgangs miteinander, eingebettet in die schöne Landschaft des Vinschgau. Diese Atmosphäre macht es leicht, zu sich zu kommen. Die Unterbringung erfolgt im direkt angegliederten Gästehaus und die Verpflegung im Schloßrestaurant (nur für Gäste des Bildungshauses). mit wunderbarer Südtiroler Küche. 

www.schloss-goldrain.com


Galerie